Gavin You Porter: Ein kreativer Unternehmer auf dem Vormarsch

Einleitung: Gavin You Porter ist der Breakout-Star der diesjährigen SXSW Interactive Awards, und seine Arbeit hat ihn bereits zu einer erfolgreichen Designkarriere geführt. Aber so gut er im Designen ist, er weiß auch, wie man Dinge erledigt. In diesem Interview diskutieren wir, was Inspiration & Bei Innovation dreht sich alles darum, wie sie ihm zum Erfolg verhilft und welche Ratschläge er für andere Unternehmer hat, die gerade erst anfangen.

Was ist Gavin You Porter.

Gavin You Porter ist Mitbegründer und CEO von Elevated, einem Sozialunternehmen, das jungen Menschen in Entwicklungsländern hilft, ihre Träume zu verwirklichen. Er ist außerdem Autor zweier Bücher: „Elevated“ und „The Elevator Whisperer.“

Was den Erfolg von Gavin You Porter antreibt

Gavin You Porter sagt, sein Erfolg beruht auf seiner Fähigkeit, mit Menschen in Kontakt zu treten und ihnen zu helfen, ihre Träume zu verwirklichen. Er hilft gerne anderen und glaubt, dass er damit unzähligen Menschen geholfen hat, ihre Ziele zu erreichen. Einige der Höhepunkte seiner Karriere sind Mitbegründer und CEO von Elevated, Autor von zwei Büchern und die Unterstützung unzähliger Menschen, ihre Träume zu verwirklichen.

Einstieg in die Kreativbranche.

Kreative Unternehmer stehen bei der Gründung ihres Unternehmens vor vielen Herausforderungen. Um diese Herausforderungen zu meistern, müssen sie ein klares Verständnis des kreativen Prozesses haben und in der Lage sein, ihn selbst durchzuführen. Hier sind einige Tipps für den Einstieg in die Kreativbranche:

2.1 Verstehen Sie den kreativen Prozess: Die erfolgreichsten Kreativen wissen, dass es Zeit und Mühe braucht, um großartige Arbeit zu leisten. Sie verstehen auch, dass Kreativität kein einmaliges Ereignis ist, sondern eine kontinuierliche Reise, die Zeit, Geduld und Hingabe erfordert.

2.2 Beginnen Sie als Unternehmer: Sobald Sie den kreativen Prozess verstanden haben und eine allgemeine Vorstellung davon haben, was Sie mit Ihrem Unternehmen erreichen möchten, ist es an der Zeit, mit der Erstellung Ihres Geschäftsplans und der Gründung Ihres Unternehmens zu beginnen. Beginnen Sie mit dem Lesen von Online-Ressourcen wie dem E-Book „Gründung Ihres Unternehmens – Ein umfassender Leitfaden“ von Grant Thornton oder besuchen Sie eine der vielen Unternehmerveranstaltungen, die in Ihrer Nähe angeboten werden.

3. Do-It-Yourself-Tipps für die Kreativbranche: Es gibt unzählige Möglichkeiten, ohne teure professionelle Hilfe in die Kreativbranche einzusteigen. Einige gängige Do-it-yourself-Tipps für aufstrebende Kreative umfassen die Suche nach einem Artikel oder Video zu Ihrem Thema, das Erlernen der Erstellung von Programmen und Websites oder das Schreiben Ihrer eigenen Marketingmaterialien.

Tipps für erfolgreiches Vorankommen in der Kreativbranche.

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, ist, organisiert zu bleiben. Wenn es um kreative Ideen geht, ist es entscheidend, Ihre Ideen frisch zu halten. Je mehr Ihnen neue und innovative Wege einfallen, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung herzustellen, desto besser.

Scheuen Sie sich außerdem nicht, Risiken einzugehen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Idee nicht realisierbar ist, oder wenn Sie nicht viel Erfahrung in dieser Branche haben, machen Sie es! Sie könnten einer der besten aufstrebenden Unternehmer werden – und das ist immer eine aufregende Aussicht.

Lösen Sie Probleme mit Ihrer Kreativität.

Wenn es darum geht, Lösungen für Probleme in der Kreativbranche zu finden, geht nichts über die Zusammenarbeit mit anderen. Zusammenarbeit birgt Risiken – aber genau das macht Kreativität so besonders. Wenn Sie bereit sind, diese Risiken einzugehen, könnten Sie einer der erfolgreichsten Unternehmer auf dem Vormarsch sein!

Haben Sie keine Angst, Risiken einzugehen.

Lassen Sie sich nicht von Regeln fesseln oder Angst vor dem Scheitern haben – Scheitern gehört zu jeder unternehmerischen Reise dazu! Wenn Sie bereit sind, etwas Neues auszuprobieren und zu sehen, ob es funktioniert, gibt es keinen Grund, es nicht zu versuchen! Denken Sie daran: Risiko ist oft eine Belohnung wert!

Schlussfolgerung

Wenn Sie ein erfolgreicher Kreativprofi sein möchten, müssen Sie organisiert bleiben und Ihre Ideen frisch halten. Sie sollten auch Ihre Kreativität nutzenFähigkeit, Probleme zu lösen und keine Angst davor zu haben, Risiken einzugehen. Mit diesen Tipps sind Sie auf dem besten Weg, ein erfolgreicher Künstler, Musiker oder Schriftsteller zu werden. Bleiben Sie dran für weitere spannende Inhalte von Gavin You Porter!

Leave A Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *