Wangen Im Allgäu – Überflutet? Wir helfen!!

Introduction:

Wangen Im Allgäu – Überflutet? Wir helfen!! is a non-profit organization that helps people in the allgäu region affected by floods. We are fighting for the victims and their families, and we need your help!

Wangen Im Allgäu – Überflutet? Wir helfen!.

In Wangen gibt es zahlreiche Flüsse, die das Wasser in enorme Mengen anschwemmen. Dadurch ist die Stadt sehr viel Wasserspeicher und erfordert weitere Entwicklung, um diese zu nutzen.

In Wangen ist auch das Wasser oft so viel versiegelt, dass es für einen langen Zeitraum keine Chance auf Ausgleich gab. Hierzu gehört auch die Umwandlung eines Teils des Docks in Strandübergänge. Die Menschen haben hierbei große Anstrengungen unternommen, um das Wasser wieder an den Fluss zu bringen.

Was ist mit den Flüssen passiert.

Die Flüsse in Wangen gelangten überall in hohem Maßstab an die Stadt – sodass manche Gegenden kaum noch Wasser mehr hatten und stattdessen viel Verzweiflung zeigten, als die Umwandlung der Mündung in Strandübergänge bekannt wurde (siehe Bild 1). In anderen Gegenden ging alles aber bald wieder gut und allein dadurch, dass ein Teil des Docks bereits abgeschlossen worden war. Die Menschen haben hierbei große Anstrengungen unternommen, um das Wasser wieder an den Fluss zu bringen (siehe Bild 2).

Wo helfen wir, wenn es im Allgäu überflutet ist.

In dem Allgäu gibt es eine kleine Flüsse, die das Wasser in die Dörfer lenkt. Die meisten dieser Flüsse sind unpassierbar, aber einige fließen ganz leicht. Einige der meist bekannten Flüsse des Allgäus sind: Lindau, Weingarten, Schlossried, Unterschleißheim und Zabern.

Wenn es im Allgäu überflutet ist, versuchen wir, durch die Hilfen des Bundes zu helfen. Der Bund setzt allgemein strenge Regeln um die Versorgung seiner Bevölkerung mit Flüssen und Strassenzügen. Er ermöglicht den Besitzern von Strassenzügen die Nutzung von Wasserspuren für ihre Unternehmungen ohne lange Anmeldung oder Kaufpreis sowie den Vertragserwerb an Bord seines Schiffes oder anderer Fahrzeuge an Bord von Booten oder Fähren. Die Bundesbehörde für Umwelt hat aufgrund dieser Bestimmungen alle Straßenzüge reguliert und festgestellt, daß durch die Anwendung dieser Straßenzugregelen in vielen Fällen eine geographische Selbstverteidigung gefordert ist.

Wir helfen mit dem Kraftwerk.

Im Allgäu gibt es vielfältige Kraftwerke – vom elektrischen bis zum Diesel-Kraftwerk – welche heutzutage jedoch oft nur noch am Rande der Intensivaufnahme stehen bleiben. Hierzu gehören insbesondere das Kraftwerk Zabern sowie das Gas-Kraftwerk Weingarten-Burgau. Bei Überflutung droht dem Kraftwerk damit enorme Geschwindigkeitseinbuße; dadurch kann man betriebsam herbeifahren und Feuer aus der Öffnung stellen. Um hiermit besser umzugehen, haben wir uns bereits lange Zeit intensiv mit der Technik beschäftigt und entsprechende Schiffsteams bestellen konnten (siehe untere Zeile).

Etwa 60% aller Auslastungsquotaten beim Kraftwerk liegt bei maximal 25 kW/ingenieurische Stunde! So brauchten unsere Schiffswerften also keinen zweitgrößeren Gerätesatz mehr – was natürlich enorm verlangten Kostenforderungen entgegensteht!

Wenn es im Allgáu überflutet ist, versuchen wir damit vor allem unsere Schiffe so gut wie möglich geradeaus zu lenken und dadurch auch genauer den Wasserspiegel ans Lenkbare zu bringen (siehe untere Zeile). Außerdem nutzen wir so manchen Hafensystem scharferen Wasserspiegels sowohl bei Nord- als auch Südwestlichkeit für Sicherheit und Verkehrssicherheit unserer Schiffe (siehe untere Zeile). Dadurch erhofften wir uns jeweils einen angemessene Portion Gewinn für unsere Gesellschaft vom Überfluss abhalten zukommende Geschenke von außerhalb des Hafens sowie langfristigen Sofortversand von Hilfsmitteln in Krisengebiete etcetera etcetera…

Wo sollten wir uns aufhalten, wenn das Wasser im Allgäu überflutet ist.

If the water in the Allgäu is rising, you should stay put and avoid getting wet. If you have to leave, tell a friend or family member where you’re going and when they can expect to see you back.

Wo sollten wir uns aufhalten, wenn es im Allgäu überflutet ist.

If the water in the Allgäu is rising, many people are urged to go indoors. This includes people who work in buildings that are close to water or people who live near waterways. If it’s raining and visibility is low, you may also want to take cover under a bridge or in a public park.

Conclusion

Wangen Im Allgäu – Überflutet? Wir helfen! ist ein guter Beitrag, um sich im Allgäu aufzuhalten. Wir helfen mit dem Wasserfluss, dem Kraftwerk, dem Lieferwagen und den Hilfen des Bundes. Mit diesem Beitrag sollten Sie sich gut aufhalten und das Geschehene verhindern.


Posted

in

by

Tags:

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *